josephine langford

Josephine Langford, 2021

Josephine Langford (* 18. August 1997 in Perth, Western Australia) ist eine australische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Langford wurde in Perth, Western nước Australia als jüngste Tochter von Elizabeth Langford (geborene Green) und Stephen Langford geboren. Ihre Eltern sind Mediziner. Sie hat eine ältere Schwester, Katherine Langford, welche ebenfalls als Schauspielerin tätig ist. Sie wuchsen in Applecross, einem Stadtteil von Perth, auf.[1]

Bạn đang xem: josephine langford

Xem thêm: chàng rể siêu cấp hàn tam thiên

Im Jahr 2018 drehte Josephine Langford After Passion, der am 11. April 2019 in den Kinos startete. Dabei spielt sie die Rolle der Studentin Tessa Young. Die gleiche Rolle übernahm sie auch in den Fortsetzungen After Truth, After Love und After Forever.

Seit After Passion wird sie von Sophie Lechtenbrink synchronisiert.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2017: Wolf Creek (Fernsehserie, 2 Folgen)
  • 2017: Wish Upon
  • 2019: After Passion (After)
  • 2019: Into the Dark (Fernsehserie, Folge 1x09)
  • 2020: Day by Day (Fernsehserie, 3 Folgen, Sprechrolle)
  • 2020: After Truth (After We Collided)
  • 2021: Moxie. Zeit, zurückzuschlagen (Moxie)
  • 2021: After Love (After We Fell)
  • 2022: After Forever (After Ever Happy)
  • 2022: Gigi & Nate
  • 2023: After Everything
  • 2023: Die andere Zoey (The Other Zoey)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Josephine Langford in der Internet Movie Database (englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kate Campbell: Josephine Langford’s transformation from suburban Perth girl lớn Hollywood ‘it girl’. In: Perth Now. 2. Dezember 2018. Abgerufen am 27. Februar 2019.
Personendaten
NAME Langford, Josephine
KURZBESCHREIBUNG australische Schauspielerin
GEBURTSDATUM 18. August 1997
GEBURTSORT Perth, Western Australia