deceitful love

♔ Asher's pov: ♔

Ich stampfe durch den in den Ferien neu gestrichenen Flur, dessen Wände bereits mit unseren Fußabdrücken verziert worden sind, lasse mich von verträumten Blicken der Pics' schmücken und fahre mir mit den Fingern durch meine dunklen, gegeelten Haare.
Frisur sitzt!
Hier war ich der King
Vor meinem Ziel, weit hinten yên lặng Flure, verlangsame ich meine Schritte und bleibe stehen: Franklin's Spind.
Mit meiner geballten Faust haue ich gegen den blauen Metallspind und die Aufmerksamkeit der Leute um uns herum ist mir gesichert. Diese Aktion hinterlässt nicht nur eine Delle in seinem Schrank, sondern vermutlich auch eine blaue Faust, vor allem aber meine gewünschte Reaktion Franklins.
„Du Spast schuldest mir noch was, vergessen?"
Der Lauch mit seiner Brille und der
Versager-Cap lümmelt mit seinen Augen den Boden ab
-
„Nein a-auf keinen F-Fall boss khủng. Morgen!"
-
Seine Reaktion gefällt mir, es löst eine Art Genugtuung aus, sein Benehmen, beinahe so sánh ängstlich wie das meiner kleinen Schwester, wenn ihr Nachtlicht, während der 'Zubettgehzeit'  ausfällt. Das reicht mir allerdings noch nicht, ich packe ich ihn am Kragen.
„Morgen Franklin, oder ich überlasse dich Kai's Händen!", knurre ich ihm in sein hässliches Nerd-Gesicht.

Bạn đang xem: deceitful love

Wer?
Kai, muskulös, trăng tròn, wir spielen zusammen American-Football in der Highschoolmannschaft, hat nichts in der Birne und kann gefühlt nur Grunz- und Knurrlaute von sich geben. Ich nutze ihn zu meinem Vorteil. Wie, werdet ihr noch früh genug erfahren.

Xem thêm: binh lâm thiên hạ

Xem thêm: hao mon kinh mong

-
„Ja Sir!" Seine Versager-Stimme ist so sánh hoch, wie die meiner 3 jährigen Schwester, lächerlich!
Ziemlich unbewegt schubse ich ihn weg und will gerade kehrt machen, als~

<BAAAM>

-
„Huh?"
-
Pic!
Mein Blick fährt hinab und vor mir sitzt ein Girl. Nicht irgendeins, sie ist eine Cheerleaderin. Bei dem ein oder anderem meiner Spiele habe ich sie schon einmal flüchtig gesehen, kennen tu ich aber nur diejenigen von ihnen, mit denen ich schonmal  yên lặng Bett gewesen bin, sie ist mir also neu.
„Pass auf wo du hinläufst kleine Schlampe!"
-
„Wie bitte?!" Sie steht auf und verschränkt ihre Arme vor der Brust. „Wegen dir Pavianarsches, fliegen jetzt meine ganzen Arbeiten durch den Flur UND du hast MEIN Biologie Projekt zerstört!", schreit sie.
-
Irgendwie sieht sie fast schon süß aus, so sánh rot vor Wut yên lặng Gesicht, wie sie denkt, dass sie bedrohlich aussieht.
Plötzlich spüre ich eine kalte Handfläche, Bruchteile der Sekunden später schmückt eine hässliche Rötung mein Gesicht
Diese Pic hat den Mut aufgebracht  mich zu ohrfeigen?!
Ich balle meine Hände zu Fäusten, die Leute um uns herum brechen in Gelächter aus.
Sie kreischt als ich sie an ihrem Handgelenk packe, und tritt aus...
FUCK!
Ich sinke in mir zusammen und falle auf die Knie.
Oh ich werde sie dafür büßen lassen!
-
„Mistkerl!"
Sie sammelt die Bruchteile ihres, was auch immer domain authority auf dem Boden liegt, und ihre Blätter, dann endlich verpisst sie sich aus meinem Blickfeld auf die Frauentoilette.
  -
Es dauert, bis ich mich wieder aufraffe und immer noch halb gekrümmt yên lặng Rücken und mich an der Wand stützend, zur Sportumkleide  der White-Sharks schleiche.
Drinnen kommt mir Izak entgegen, und ich lasse mich auf die Bank fallen.
„Sie hat's dir gezeigt Bratan.", höhnt er, in seinem mandelbraunem Blick glüht der Spott höchst persönlich, woraufhin ich ihn in die Schulter boxe und durch zusammengebissene Zähne zische: „Halt die fresse du Bastard!"
Ich ziehe eine ziemlich ramponierte Liste hinter der Heizung in der Umkleide hervor und einen Kulli gleich mit.
Auf der Liste stehen die verschiedensten Mädchennamen aufgelistet. Einige sind durchgestrichen, hinter anderen steht ein Hacken, oder auch Kreuz, und unter jedem dieser Mädchen steht auch der Name eines Spielers unseres Teams, zusammen mit einer Zahl.
Wir spielen nicht nur American-Football, eine Sportart, bei der es mehr ums Rammen und Prügeln geht, als bei jeder anderen, - nein, wir spielen noch ein ganz anderes Spiel!
Ein versautes Grinsen strickt durch meine Lippen und ich kritzle mit dem geschrotetem Stift einen weiteren Namen auf die Liste:
„Pandora".
In meinen Augen glüht der reinste Wahnsinn.
Nehm dich in Acht süße Maus, jetzt kommt Asher!!