days

Informationen

  • Anime: Days
    © 安田剛士・講談社/「DAYS」製作委員会
    • Japanisch Days

      デイズ

      Bạn đang xem: days

      TV-Serie, 24 (~)

      Abgeschlossen

      03.07.năm nhâm thìn ‑ 18.12.2016

      Manga

      Männlich

    • Englisch Days

      Abgeschlossen

      02.07.năm nhâm thìn ‑ 17.12.2016

    • Spanisch Days

      Abgeschlossen

      02.07.năm nhâm thìn ‑ 17.12.2016

    • Französisch Days

      Abgeschlossen

      02.07.năm nhâm thìn ‑ 17.12.2016

    • Italienisch Days

      Abgeschlossen

      Xem thêm: thú nam và tiểu bạch

      04.07.năm nhâm thìn ‑ 19.12.2016

Beschreibung

Die beiden Fußballspieler aus der Seiseki Oberschule, Tsukushi Tsukamoto und Jin Kazama, könnten kaum unterschiedlicher sein. Während Jin ein wahres Genie ist und vor Talent nur sánh strotzt, hat der ungeschickte Tsukushi kaum besondere Fähigkeiten vorzuweisen. Doch als sie schließlich wie vom Schicksal vorherbestimmt aufeinandertreffen, fällt Jin auf, wie viel Mühe sich Tsukushi gibt, denn der tollpatschige Junge will seine Mannschaft nicht einmal yên ổn Stich lassen, nachdem er sich am Fuß verletzt hat. Sie werden schließlich Freunde und arbeiten nun unter der harten Führung ihres Kapitäns Hisahito Mizuki gemeinsam daran, ihre Mannschaft nach vorne zu bringen.

Quelle: thpt-tranphuhoankiem-hanoi.edu.vn/anime/11222

The two soccer players from Seiseki High School, Tsukushi Tsukamoto and Jin Kazama, could hardly be more different. While Jin is a true genius and bursting with talent, the clumsy Tsukushi has hardly any special skills đồ sộ show. But when they finally meet, as if fated, Jin notices how much effort Tsukushi puts in, as the clumsy boy won’t even abandon his team after injuring his foot. They eventually become friends and now, under the tough guidance of their captain Hisahito Mizuki, work together đồ sộ move their team forward.

Source: www.anisearch.com/anime/11222

Notice publicitaire
Une nuit d’orage, deux garçons se rencontrent. Sans talent particulier, l’un, Tsukushi Tsukamoto, cache une passion dévorante pour le football. L’autre, Jin Kazama, est un génie dans ce domaine mais solitaire. Le vent du changement a commencé à souffler sur le monde du football alors que ces deux garçons, sans rien en commun, se rencontrent. Le rideau se lève sur cette histoire palpitante et touchante. Tsukushi rejoint le club de foot de Seikeki avec Kazama. Les rouages du destin se sont mis en marche.

Source: www.anisearch.fr/anime/11222

Hauptgenres / Nebengenres / Tags

  • GanbatteDie Hauptfigur möchte bei einer Sportart oder einer anderen Tätigkeit mit Wettbewerbscharakter die Spitze erklimmen.">Ganbatte
  • DramaBesitzt eine konfliktreiche, dramatische Handlung.">Drama
  • GanbatteDie Hauptfigur möchte bei einer Sportart oder einer anderen Tätigkeit mit Wettbewerbscharakter die Spitze erklimmen.">Ganbatte
  • KomödieSoll den Zuschauer bzw. Leser zum Lachen bringen.">Komödie
  • SportIm Mittelpunkt steht eine Sportart.">Sport
  • FußballDie Geschichte handelt vom Fußball.">Fußball
  • GegenwartDer Titel spielt in der realen Gegenwart. In unserem Fall heißt das: Die Zeit nach dem 2. Weltkrieg bis zum Hier und Jetzt.">Gegenwart
  • MannschaftssportDie Geschichte handelt vom Mannschaftssport. (Individualsportarten, die als Team ausgeführt werden, zählen nicht.)">Mannschaftssport

Bewertungen

Streams

Immer mehr Anime sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Anime „Days“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Trailer

Um sich einen ersten Eindruck über einen Titel zu verschaffen, sind Trailer eine gute Wahl. Der Meinung sind auch wir, weswegen wir auf dieser Seite mehrere Trailer zum Anime „Days“ auflisten würden, wenn sie uns bekannt wären. Du hast schon den einen oder anderen gesehen? Dann hilf uns und trag alle Dir bekannten Trailer zu diesem Anime über unsere Eintragsmaske ein!

Neuerscheinungen

Bilder (31 Screenshots)

Charaktere

Relationen

Forum

Rezensionen

22. Dez 2016

Meistens behandeln Ganbatte-Anime ja den Aufstieg eines unerfahrenen, aber durchaus talentierten, ambitionierten und charakterstarken Helden. Days ist insofern besonders, dass der Protagonist weder charakterstark, noch daran interessiert ist der Beste zu werden, sondern einfach nur auf dem Level seiner Freunde mit ebendiesen Fußball spielen will.

Darin liegt aber auch, was die meisten wohl abschrecken wird, denn Tsukushis schwächliche und sozial unerfahrene Art ist mitunter, vor allem am Anfang, sehr schwer zu ertragen. Auch leiden die Dialoge etwas darunter, weil sich jede Konversation (oftmals unter Tränen) dem Grundkonsens annähert, wie schwach und hilflos der Protagonist ist. Leider kann auch der ansonsten recht durchschnittliche Cast nur selten neue und interessante Akzente setzen, wodurch die Gespräche schnell etwas verbraucht wirken.

Allerdings durchlebt der Held eine Entwicklung und wird immerhin erträglich. Auch rückt der Fokus ein bisschen ab vom mittelmäßigen Drama zu Fußballspielen, die auch yên ổn Laufe der Zeit tendenziell eher interessanter werden. Leider sind selbst diese aber nur begrenzt befriedigend, unter anderem, weil Passstafetten und Spielzüge aufgrund von unzureichenden Perspektiven nur schwer nachvollziehbar sind. Allgemein wird außerdem leider nicht das Gefühl vermittelt, dass die Macher wirklich Ahnung von dem Thể Thao haben, weil auf (höhere) Taktik fast komplett verzichtet wird und die willkürliche Kartengebung allerhöchstens an die Bundesliga erinnert. Auch die oftmals getroffene Entscheidung der Spieler, in prekären Situationen Smalltalk mit dem Gegner anzufangen, ist eher schwer nachvollziehbar.

Fazit: Der unkonventionelle Protagonist und einige kleinere Faktoren machen Days wohl weniger angenehm als er eigentlich sein könnte, aber mit fortschreitender Handlung wird ein komplett solider Ganbatte geboten, der für Fans des Genres durchaus interessant sein kann. Leider ist der Anime aber auch selten wirklich besser als Durchschnitt und löst sich kaum von den altbekannten und schon oft umgesetzten Ganbatte-Konzepten.

Xem thêm: người đến bên tôi

Avatar: Lpark

"Days" hat den gewissen Bonus, die Sportart zu behandeln, die ich selbst über 10 Jahre praktiziert habe. Eigentlich wäre dieser Anime als zu generisch und in vielen Belangen zu dürftig abzustempeln um gut zu sein. Man verfolgt den Weg des Fußball-Neulings Tsukushi, der in den ersten Folgen erstmal wie ein Kindergartenkind dem Ball hinterherjagt.

Nur gut, dass sich das später bessert und dass der Protagonist Ganbatte-typisch durch seinen unbändigen Ehrgeiz und den Wunsch des Dazugehörens voran getrieben wird, bis er schließlich der Mannschaft von echtem Nutzen sein kann und man sich als Zuschauer nicht mehr für ihn fremdschämen muss. Für meine ganz gute Bewertung dieses Animes, beginnt mein Kommentar womöglich fast zu negativ, aber ich möchte dem Leser eben direkt deutlich machen, was einen hier erwartet: Es ist ein Sport-Anime nach absolutem Schema F. So ziemlich die ganze Serie thầy thuốc darf beobachtet werden, wie der einstige Looser mit Tränen in den Augen unvorstellbare Aufgaben bewältigt und Stück für Stück Anerkennung erlangt.

Ob man den Versuch wagen sollte, sich den Anime anzusehen, liegt also beim Betrachter. Ich persönlich kann dem Schema F eben immer noch vieles abgewinnen. Ich verfolge es gerne, wie die guten alten Shounen-Werte verarbeitet werden und die Botschaft "Harte Arbeit wird belohnt!" breitgetreten wird. Einen gewissen Charme haben der Anime und seine vielen, auch nicht ganz blass bleibenden Charaktere für mich, der Humor ist nett, das Geschehen schreitet immer ganz gut voran und an Charakterentwicklung kann man ebenso an mehrerer Stelle etwas ausmachen. Weniger gelungen ist hingegen die etwas unrealistische Darstellung des Sportes, was ich aber keineswegs yên ổn Sinne übermenschlicher Fähigkeiten der Spieler meine. Mehr scheitert es gefühlt am fehlenden Verständnis für die Sportart von Seiten der Macher, domain authority es verpasst wird, in den Spielen ein für den Zuschauer übersichtliches und zugleich mehrere Facetten des Sportes abdeckendes Bild zu schaffen. Hier wurde natürlich speziell aus meiner Sicht als Fußball-Fan Potential verschenkt. Zum Abschluss sei aber nochmal betont, dass "Days" mir ungeachtet aller Schwächen richtig Spaß gemacht hat und sogar einer der wenigen Anime war, auf die ich in letzter Zeit Lust hatte. Darum darf der Ganbatte-Fan ruhig einen Blick riskieren, wenn die Erwartungshaltung nicht Außergewöhnliches verlangt.